Industrial Intelligence: Aus historischen Daten lernen

Industrial Intelligence: Aus historischen Daten lernen

Entscheider in Entwicklung und Produktion werden von heterogenen IT-Systemen unterstützt, die vielfach nur einen spezifischen Ausschnitt aus dem Produktlebenszyklus fokussieren. Um übergreifende Lösungen umsetzen zu können, lassen sich die anfallenden Daten mit Hilfe von Business-Intelligence-Konzepten sammeln, aufbereiten und analysieren. Die so ermittelten historischen Daten können die Grundlage für zukünftige Entscheidungen entlang des gesamten Produktlebenszyklus bilden.

Veröffentlicht/Erschienen in: IT&Production, Zeitschrift für industrielle Informationstechnologie, Product Lifecycle Management 2013 (Wissen Kompakt)

Die Publikation finden Sie hier: