Wirtschaft X.0. Vision und Herausforderung

Wirtschaft X.0. Vision und Herausforderung

Immer wieder fällt in der aktuellen Debatte um die voranschreitende Digitalisierung der Begriff der Wirtschaft 4.0. Dr. Michael Ortiz, Leiter des Forschungsbereichs Innovations- und Transfermanagement am Ferdinand-Steinbeis-Institut, plädiert für eine Weitung des Begriffs hin zu einem Modellkonzept einer „Wirtschaft X.0“. Seine Sicht auf die Kernaspekte dieses hochkomplexen Konzepts nimmt bewusst eine Perspektive auf Wirtschaft X.0 ein, die nicht nur auf die technologische und ökonomische, sondern auch auf die gesellschaftliche, organisationale und ökologische Einbettung eingeht.

Laden Sie sich hier die gesamte Publikation als PDF-Dokument herunter: