Alexander Neff

Alexander Neff

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Research Assistent

Neff_036
  • 2012
    Abschluss des Bachelorstudiums
    Studium der Sozialwissenschaften (B.A.) an der Universität Stuttgart
    Abschlussarbeit: Facebook, MySpace und ihr Nutzen für Bands und Musiker
  • 2016
    Hochschule Heilbronn
    Angestellt als Akademischer Mitarbeiter am Campus Künzelsau.
    Betreuung der Marktforschungsprojekte und Abschlussarbeiten sowie Lehre in SPSS und empirischer Sozialforschung
  • 2016
    Abschluss des Masterstudiums
    Studium der Wirtschaftssoziologie (M.A.) an der Universität Trier.
    Abschlussarbeit: Die ökonomische Resilienz des verarbeitenden Gewerbes in den Regionen Baden-Württembergs.
  • 2017
    Start im August am Ferdinand-Steinbeis-Institut
Seit Juni 2018 forsche ich zur Digitalisierung im Großhandel. Begonnen haben wir mit der Studie zu den Fähigkeiten des Großhandels und was ihn besonders auszeichnet. Darauf basierend haben wir ein Werkzeug entwickelt, mit dem der Großhandel auf der Basis der unternehmenseigenen Fähigkeiten neue Geschäftsmodelle generieren kann. Digitale Technologien sind hierbei der Befähiger zur Umsetzung. Aus diesem Grundgedanken entstand die „Toolbox“, ein Kartenset an Fähigkeiten für den Großhandel. Seitdem entwickle ich mit der Unterstützung der Kollegen die Toolbox, wie auch ihre Methode stets weiter. Die Hoffnung besteht, dass wir in Zukunft zahlreiche Projekte dank ihr erfolgreich umsetzen können, um somit einen konkreten Nutzen für die äußerst diverse und spannende Branche des Großhandels zu stiften. Insbesondere die Arbeit mit den Unternehmen sorgt hierbei nicht nur für interessante neue Erkenntnisse in der Wissenschaft, sondern motiviert auch sehr, da man ein ehrliches Interesse für die eigene Methode, wie auch einen Wunsch nach Unternehmertum bei den Großhändlern wahrnimmt. Eine weitere Besonderheit in dem Projekt ist die kreative Zusammenarbeit mit den Kollegen.
vita-aufgaben-fsti

[molongui_author_posts author=14 layout=plain list_icon=none]

Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden (Steinbeis Hochschule Berlin, School of Management and Technology)
Forschungsmethoden der Wirtschaftsinformatik (Steinbeis Hochschule Berlin, School of Management and Technology)
Entrepreneurial Ecosystems: Theoretische und empirische Fundierungen, 2020 (G-Forum mit Michael Ortiz)
Erfolgsfaktoren zur Initiierung von Unternehmenskooperationsnetzwerken, 2018 (G-Forum mit Michael Ortiz)