Anna Rauhut

Anna Rauhut

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Rauhut_031
  • 2014
    Abschluss Bachelorstudium B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau an der Dualen Hochschule Stuttgart in Kooperation mit der Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH
    Titel der Bachelorarbeit: Grundlagenuntersuchungen eines alternativen Dichtkonzepts für Flüssigkeitsanwendungen im Automotivbereich
  • 2017
    Akademische Mitarbeiterin am Institut für Arbeitswissenschaften und Technologiemanagement der Universität Stuttgart
    Gestaltung von Übungen im Fach Grundzüge der Produktentwicklung und Mitarbeit im Projekt TREND
  • 2017
    Abschluss Masterstudium M.Sc. Technologiemanagement an der Universität Stuttgart
    Titel der Masterarbeit: Anforderungen an die Interoperabilität zwischen Fertigung und Produktentwicklung im Rahmen von Industrie 4.0
  • 2019
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ferdinand-Steinbeis-Institut
    Projekte rund um die digitale Transformation im Handwerk
  • 2019
    Projektleitung TREND für die BWHM GmbH
    Entwicklung eines Methodenbaukastens für Geschäftsmodellinnovation im Handwerk
Ich habe mich der Forschung für das Handwerk verschrieben. Motiviert durch den offenen und engagierten Austausch mit Handwerksbetrieben und -organsationen unterstütze ich bei der digitalen Transformation im Handwerk. Gemeinsam mit Kollegen zeige ich die Chancen von Digitalisierung auf und arbeite in verschiedenen Projekten an der Umsetzung digitaler Lösungen im Handwerk. Ich sehe die Zusammenarbeit im Handwerk und mit weiteren Branchen als einen Schlüssel zum Erfolg. Deshalb forsche ich nach praxistauglichen Methoden die plattform-basierte Zusammenarbeit im und mit dem Handwerk zu stärken.
vita-aufgaben-fsti
Lehrveranstaltung in der Schule zum Thema „Digitalisierung ohne IT“ (Digit+ AG des Jugendforschungszentrums Nagold)
Projektmanagement für Masterstudierende (Universität Stuttgart)
Übungsleitung im Fach Grundzüge der Projektentwicklung I + II (Universität Stuttgart)